Schaltschränke von Eldon für niederländisches Tunnelbauprojekt ausgewählt

Das niederländische Baukonsortium Volkerwessels, Boskalis und Heijmans ist derzeit schwer mit einem großen Straßen- und Tunnelbauprojekt beschäftigt.

Dieses ist Teil eines Programms zum Ausbau von Autobahnen in den Niederlanden. Dafür wurden Wand- und Standschränke von Eldon als ideale Lösung für den Schutz elektrischer Steuerung und Energieverteilung ausgewählt.

Kundenproblem gelöst

AB4all tunnel projectEldon Niederlande fühlte sich sehr geehrt, dafür ausgewählt worden zu sein, wichtige Schaltschränke zur Steuerung und Stromverteilung für dieses enorme Straßen- und Tunnelbauprojekt zu liefern. Das Vorhaben wird vom Konsortium A4ALL durchgeführt, das drei Bauunternehmen umfasst, nämlich Volkerwessels, Boskalis und Heijmans.

Das Prestigeprojekt, das im Jahr 2012 in die Wege geleitet wurde, soll Ende 2015 fertiggestellt werden. Die Autobahn A4 Nähe Delfland wurde von Rijkswaterstaat, der ausführenden Behörde des niederländischen Ministeriums für Infrastruktur und Umwelt, in Auftrag gegeben. Das Vorhaben beinhaltet den Bau eines 7 km langen Autobahnabschnitts und eines Tunnels, der die niederländischen Städte Delft und Schiedam verbinden soll.

Das Projekt schafft eine durchgehende Autobahn zwischen Rotterdam und Den Haag. Somit wird die chronische Verkehrsüberlastung auf angrenzenden Autobahnen und lokalen Straßen, die derzeit für Fahrten zwischen diesen zwei Städten genutzt werden, verringert.

Das Projekt gilt als besonders komplex, da ein Teil des Tunnels ebenerdig gebaut wird und erst später mit Erdreich bedeckt werden soll. Dies stellt hohe Anforderungen an die Qualität der liefernden Unternehmen. Das Bild oben zeigt einen Teil der Konstruktion des Tram-Viadukts. 

Lösung von EldonAB4all tunnel project

Eldon ist ein bevorzugter Lieferant von A4ALL im Bereich elektrische Schaltschränke.  Den Auftrag, den A4ALL an Eldon Niederlande vergab, umfasste 2000 mm hohe MCI-Steuerungs-Standschränke für die Versorgungsbereiche sowie MAS-Wandschränke von Eldon für die Steuerung und Stromversorgung im zentralen Tunnelkanal.

„Wir sind überglücklich, dass das A4ALL-Konsortium sein Vertrauen in Eldon und unser Versprechen gesetzt hat, den Planern das Leben durch die Bereitstellung von Schränken, die all ihren Anforderungen im Hinblick auf Qualität, Sicherheit und Umwelt entsprechen, zu erleichtern“, erklärte Nico Righart, Account Manager bei Eldon Niederlande.

Kundenvorteile auf einen Blick:

  • Hohe korrosionsbeständige Schaltschränke
  • Technische Supporttools
  • Umfangreiches Angebot an Zubehör
  • Für Werkstätten geeignetes Design
  • Pünktliche Lieferung