Trägerklemmen für DIN-Schiene optimieren Verkabelung

Kunden können jetzt auch Trägerklemmen für DIN-Schienen von Eldon nutzen. Die Halterungen ermöglichen eine Tiefenverstellung und bieten somit eine einfachere Verkabelung in verschiedenen Situationen, z. B. bei der Durchführung von Installationen während eines Außeneinsatzes.

Die DIN-Schienen von Eldon sind ein typisches Beispiel für die kundenorientierte Produktentwicklung. Sie kommen in einer Vielzahl von Anwendungen in allen Märkten zum Einsatz und werden auf der Montageplatte innerhalb des Schranks oder entlang eines Klemmenkastens angebracht.

Eine praktische Alternative für einfachere Verkabelung

Die DIN-Schienen werden in der Regel auf einer flachen Oberfläche montiert, die weder eine Neigung noch Platz zwischen der Schiene und der Oberfläche aufweisen, auf der sie montiert sind. Allerdings können Kunden eine Befestigungsmethode mit Halterungen wählen, die ein gewisses Ausmaß an Tiefenverstellung für die DIN-Schiene bietet, um eine einfachere Verkabelung zu ermöglichen.

In fast jedem Panel sind Anschlussklemmen für die ein- und abgehenden Kabel erforderlich. Bei der Installation der Klemmen ist in der Regel Zubehör für die Tiefenverstellung der DIN-Schiene, ob nun flach oder mit Neigung, erforderlich. Insbesondere dann, wenn die Installation im Rahmen eines Außeneinsatzes durchgeführt wird.

Kundenvorteile:

• Tiefenverstellung der DIN-Schiene für schnellere und einfachere Verkabelung

• Optimierte Installation von Klemmen

• Noch größerer Einsatzbereich der DIN-Schiene