Neue Paneel-Arretierung für Pulteinheiten

Eldon entwickelt seine Produkte kontinuierlich weiter, um die bestmöglichen Funktionen bieten zu können. Aus diesem Grund werden alle Pulteinheiten von Eldon jetzt mit einer modernisierten Paneel-Arretierung ausgestattet, die drei Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Die Pulteinheiten von Eldon kommen normalerweise bei der Kontrolle von komplexen Prozessen oder bei der Eingabe von bestimmten Parametern durch einen Bediener zum Einsatz. Für Verfahren, bei denen bestimmte Informationsquellen in Echtzeit überwacht werden müssen, wird das modulare Pultsystem von Eldon dank seiner Eigenschaften empfohlen und normalerweise auch verwendet.

  • Die neue Paneel-Arretierung verfügt über drei Haltepositionen, die es dem Benutzer ermöglichen, den passenden Öffnungswinkel des Tischbereichs auszuwählen. Das Pult kann ab jetzt im 90º-, 77º- oder 58º-Winkel geöffnet werden.
    Der Mechanismus der Paneel-Arretierung wurde zuvor immer nur aktiviert, wenn einer der Tischbereiche vollständig bis 90° geöffnet wurde.
  • Die neue Paneel-Arretierung wird in den Kompaktpulten verfügbar sein: in den Stahlpulten (MPG) und den Edelstahlpulten (MPGS). Außerdem werden Tischbereiche der MPC Modularpultreihe auch über diese neue Paneel-Arretierung verfügen: sowohl die Stahlblechpulte (MPCxx2) als auch die Edelstahlpulte (MPCSxx2).

Dies ist besonders vorteilhaft für Kunden, die Pulte mit Sichtfenstern nutzen, um installierte Komponenten zu schützen, oder für solche, die Pulte nutzen, bei denen die zentrale Platte aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht geöffnet werden kann.

Erfahren Sie mehr über die neue Paneel-Arretierung für Pulteinheiten.

Kundenvorteile:

  • Drei Öffnungswinkel – 90º, 77º oder 58º – für die Sichtfenster der Pulte, um installierte Komponenten zu schützen.
  • Eine praktische Lösung für Pulte, bei denen die zentrale Platte aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht komplett geöffnet werden kann.