MCS-Schränke für seismische Zone 3 zertifiziert

Mithilfe von Kunden-Feedback ist das Produktmanagement-Team von Eldon stets darum bemüht, die Marktanforderungen zu erfüllen und zu priorisieren. Dabei spielt das Testen und Zertifizieren von Produkten eine wichtige Rolle, um Kunden ein optimales Produkt bieten zu können.

Das in Spanien ansässige Unternehmen Virlab S.A. wurde von der spanischen Akkreditierungsstelle „Entidad Nacional de Acreditación“ (Zertifikat-Nr. 54/LE131) akkreditiert. Das Unternehmen verfügt über mehr als 30 Jahre umfassende Erfahrung auf dem Gebiet der seismischen sowie Schwingungsuntersuchungen und hat sich damit zu einem Referenzunternehmen in der Industriebranche entwickelt.

Zwei seismische Tests

In Zusammenarbeit mit Virlab S.A. hat Eldon zwei seismische Tests an den Stahlblech-Anreihschränken aus der MCS-Reihe durchgeführt. Die Tests wurden gemäß den Vorgaben in Telcordia GR-64-CORE, Ausgabe 4, März 2012 durchgeführt. Weil dieser Standard hohe Anforderungen enthält, wird er am häufigsten von Schrankherstellern für seismische Zertifizierungen verwendet.

Die Tests wurden an den folgenden Schrankkonfigurationen durchgeführt:

1. Anreihbarer Standschrank, montiert auf einem 100 mm hohen Sockel, für die seismische Zone 3;

2. Anreihbarer Standschrank mit Schwenkrahmen, montiert auf einem 100 mm hohen Sockel, für die seismische Zone 3. Durch diese Tests unterscheidet sich Eldon von seinen Konkurrenten, da diese Konfiguration normalerweise für elektrische Schaltschränke erforderlich ist.

Wir freuen uns über das Ergebnis der Tests: Die Serie der Anreihschränke ist jetzt für die seismische Zone 3 gemäß Telcordia GR-64-CORE, Ausgabe 4, März 2012 zertifiziert.

Die Tests wurden an MCS-Schränken mit den Abmessungen 2000 mm x 800 mm x 600 mm (Höhe x Breite x Tiefe) durchgeführt. Obwohl die Zertifizierung nur für Schränke mit der getesteten Konfiguration und Abmessung gilt, erklärt Eldon, dass andere MCS-Schränke ohne seismisches Zubehör auch als erdbebensicher betrachtet werden, sofern die folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Der Anreihschrank wurde gemäß der Montageanleitung von Eldon zusammengebaut.
  • Die Schrankkonfiguration ist mindestens genau so stabil wie die getestete Konfiguration. Besonders relevant sind hierbei die Höhe, die Grundfläche und die Gewichtsverteilung.
  • Der Erdbebenstandard und das Frequenzspektrum sind ähnlich.

Wir empfehlen Ihnen, unser neuestes Whitepaper – Erdbeben zu lesen, wo Sie weitere Informationen zu den oben beschriebenen seismischen Tests finden.