S1MFC HMI-Kupplung, leicht

Die Flanschkupplung verbindet ein Rohr mit dem Gehäuse und ermöglicht so eine Gehäusedrehung um 300 Grad. Sie kann in einer bestimmten Position arretiert werden. Die Flanschkupplung ist mit einem Sicherheitsanschlag und wartungsfreien Lagern ausgestattet. Aluminiumdruckgusskonstruktion. Mit Installationsanleitungen, Dichtungen, Rohrbefestigungsschrauben und Befestigungsteilen für das Gehäuse.

S1MFC
  • Artikelliste
  • Technische Daten
  • Merkmale
  • Downloads

Artikelliste

Artikelnr. Beschreibung
S1MFC HMI-Kupplung, leicht

Technische Daten

Zusätzliche Informationen:

Die Flanschkupplung verbindet ein Rohr mit dem Gehäuse und ermöglicht so eine Gehäusedrehung um 300 Grad. Sie kann in einer bestimmten Position arretiert werden. Die Flanschkupplung ist mit einem Sicherheitsanschlag und wartungsfreien Lagern ausgestattet. Aluminiumdruckgusskonstruktion. Mit Installationsanleitungen, Dichtungen, Rohrbefestigungsschrauben und Befestigungsteilen für das Gehäuse.

Bemerkung:

Das maximale Gewicht, das ein leichter Schwenkarm stützen kann, hängt von der Länge des Arms und der Systemstruktur ab. Siehe Abbildung in der Montageanleitung.

Merkmale

Feature:

Light swing arm system with a wide range of accessories. Ideal for use with the control panel, OICP, or with the control enclosure, OICE.

Advantage:

A standard solution available off the shelf, that allows for the design of customized solutions.

Benefit:

This fully tested solution, with a loading capacity of 800 N, has a short delivery time. It allows for the operator to position the control panel, or enclosure, in the exact position required.